Schubabschaltung / Schubknallen

Die Schubabschaltung (Crackle, Burble on overrun, Schubblubbern, Popcorn, Schubknallen oder Antilag) wird bereits seit Jahrzehnten serienmäßig bei den Motoren verbaut.

Bei der Programmierung der Schubabschaltung geht es grob gesagt darum, die Kraftstoffzufuhr nicht zu trennen und somit Fehlzündungen zu erzeugen, um das Blubbern in der Abgasanlage zu generieren. Die Schubabschaltung wird nicht gänzlich deaktiviert, sondern lediglich etwas nach hinten verlagert. Die Änderung ist sehr Aufwendig und geschieht durch eine komplett neue Abstimmung der Motorsteuerung im Schubbetrieb.

Info: Fehlzündungen können die Lebensdauer der Motoren verringern!

Um die Neuprogrammierung der Schubabschaltung vornehmen zu können, benötigen wir ca.1- 3 Stunden Ihr Fahrzeug. Lassen Sie sich ausführlich von unseren Tuning Spezialisten beraten und kombinieren Sie die die Neuprogrammierung der Schubabschaltung mit einem erweiterten Softwaretuning, um die optimale Leistung aus Ihrem Fahrzeug zu holen.

Gesetzliche Bestimmungen:

Die Benutzung eines Fahrzeuges ohne erneute TÜV / Abgasabnahme nach Neuprogrammierung der Schubabschaltung ist laut STVO verboten. Die juristische Verantwortung für die Verwendung liegt ausschließlich beim Anwender. Nur für Motorsportfahrzeuge.